+49 30 72627931 kontakt@gua-trep.de
Schönhauser Allee 2610435 Berlin

Holztreppe

Wenn Sie ein zweistöckiges Haus bauen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie auf einfache und sichere Weise in die obere Etage gelangen. Wenn der Aufzug beim Bau eines Hauses keine Option ist, besteht die einzige Lösung darin, die Treppe zu montieren. Oft bestehen sie aus Beton, während Holztreppen ausgezeichnet sein können.

Bei der Planung des Hauses sollten Betontreppen geplant werden, da sie schwer sind. Sie sind nicht immer elegant. Der Bau solcher Treppen ist ebenfalls sehr schwierig und beansprucht gleichzeitig viel Platz. Bei Holztreppen ist es viel einfacher. Der Bau einer Holztreppe ist einfacher und oft kann man sie sogar in einem fertigen Haus bauen. Darüber hinaus müssen Sie keine zusätzlichen Berechnungen vornehmen und die Struktur des Gebäudes stärken. Was ist der Zweck des Aufbaus einer Treppe, wenn das Haus bereits gebaut ist? Wenn Sie zum Beispiel ein nutzbares Teil vom Dachboden machen möchten, müssen Sie dorthin gelangen. Dann wird die Holztreppe gut funktionieren, da sie nicht viel Platz beansprucht.

Der Bau einer Holztreppe ist im Vergleich zu einer Betontreppe sehr schnell. Außerdem können Sie die Treppe so planen, dass sie nicht viel Platz beansprucht. Zum Beispiel können sie kurvenreich sein – dadurch passen sie sogar in kleine Räume. Ihre Konstruktion ist auch sauberer und erfordert kein großes Schmieden in den Wänden usw.
Wenn sie an der Wand montiert werden, wird natürlich mehr benötigt, aber diese Option ist nur in von Grund auf errichteten Häusern möglich.

Dank der Verwendung von Holzmaterial können Sie die Treppe nicht nur als Werkzeug zum Bewegen zwischen den Etagen verwenden, sondern auch als Dekorelement. Holz hat alles, was zu jedem Wohnstil des Hauses passt. Es gibt verschiedene Holztreppen, da es viele Baumarten gibt. Buchentreppen sind sehr beliebt, weil sie langlebig sind, aber sie sehen auch gut aus. Wenn Sie barfuß herumlaufen, haben Sie keine Beschwerden, wie es bei Treppen aus Beton der Fall ist. Büchertreppen werden mit Metallzusätzen gut aussehen, so dass sich eine solche Barriere lohnt. Außerdem lohnt es sich, Glas hinzuzufügen, wodurch einfache Holztreppen sehr modern wirken.

Holztreppen sehen auch gut aus, wenn Sie reich geschnitzte Balustraden verwenden. Diese Lösung eignet sich jedoch für Häuser im klassischen Stil. Es hängt alles von Ihrer Idee ab. Wenn Sie zu Hause eine Betontreppe haben, können Sie sie mit einer Holzschicht abdecken. Dadurch werden sie besser präsentiert und Gäste und Familienmitglieder werden auf jeden Fall angesprochen. Barfußlaufen ist nur ein Vergnügen.